VG-Wort Pixel

Überbackenes Kürbis-Fenchel-Gemüse

Kürbis-Fenchel-Gemüse
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Zutaten

Für
2
Portionen

Gramm Gramm Hokkaido

Fenchelknolle

Gramm Gramm Schafskäse

EL EL Olivenöl

TL TL Schwarzkümmel

TL TL Sesam

Prise Prisen Pfeffer

Prise Prisen Muskat

TL TL Rosmarin (frisch)

TL TL Sesamöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kürbis (mit Schale) in Stücke schneiden und in einen Topf mit kochendem, gesalzenen Wasser geben. Ungefähr 5-10 min. blanchieren (je nach Größe der Stücke). In Ringe geschnittenen Fenchel nach ca. 5 min. Kochzeit zum Kürbis geben und 3 min. mitblanchieren. Beide Gemüse in ein Sieb gießen.
  2. Inzwischen Schafskäse in Würfel schneiden, Rosmarin hacken und Sesam/ Schwarzkümmel in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten.
  3. Eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten. Fenchel sowie Kürbis hineingeben und mit dem Olivenöl vermischen. Gemüse mit Pfeffer und Muskatnuss würzen. Schafkäse, Sesam, Schwarzkümmel sowie Rosmarin auf dem Gemüse verteilen und ein paar Tropfen asiatisches Sesamöl (das riecht sooo gut) drüberträufeln.
  4. Ca. 20 Minuten im Ofen bei 180° überbacken.
Tipp Kurz vor dem Servieren mit ein wenig Olivenöl beträufeln.

Hier gibt es noch mehr Rezepte mit Hokkaido-Kürbis und weitere leckere Gerichte mit Kürbis und viele Ideen für Kürbisauflauf.


Mehr Rezepte