VG-Wort Pixel

Umgedrehter Marmorbiskuit

Umgedrehter Marmorbiskuit
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 165 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
12
Portionen

Pfirsich (reif, etwa 600 g; oder 1 Dose Pfirsiche)

Stängel Stängel Minze

Teig:

Ei

Gramm Gramm Zucker

Gramm Gramm Butter

Gramm Gramm Mehl

Gramm Gramm Speisestärke

TL TL Backpulver

EL EL Milch

EL EL Kakao


Zubereitung

  1. Die Pfirsiche mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abspülen und die Haut abziehen. Pfirsche halbieren und entsteinen. Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen. Den Boden einer Springform (22 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Minzeblätter und die Pfirsiche mit der Schnittfläche nach unten auf den Boden der Form legen. Eigelb, Zucker und 2 EL Wasser mit den Quirlen des Handrührers schaumig rühren. Die flüssige Butter unterrühren. Das Eiweiß sehr steif schlagen und auf die Eigelbmasse geben. Mehl, Stärke und Backpulver darüber sieben. Alles vorsichtig miteinander mischen. Biskuitmasse halbieren und unter die eine Hälfte Milch und Kakao ziehen. Beide Teige auf den Pfirsichen verteilen und mit einer Gabel zu Schlieren verrühren. Im Backofen etwa 35 Minuten backen. Den Kuchen auf ein Kuchengitter stürzen und gut abkühlen lassen.
Tipp Frische Pfirsiche können auch in Spalten geschnitten werden. Dann ist es nicht nötig, die Haut zu entfernen. Dosenpfirsiche gut abtropfen lassen.

Hier gibt es mehr Rezept für Pfirsichkuchen.

Mehr Rezepte