VG-Wort Pixel

Vanille-Karamell-Flan mit Beeren

Vanille-Karamell-Flan mit Beeren
Foto: Andrea Thode
Der cremige Vanille-Karamell-Flan ist ein Dessert-Genuss in seiner schönsten Form. Frische Erdbeeren sorgen für eine sommerlich-fruchtige Note.
Fertig in 30 Minuten + Gar- und Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Raffiniert

Zutaten

Für
6
Portionen

Gramm Gramm Zucker

Eier

Eigelbe

Milliliter Milliliter Milch

Milliliter Milliliter Sahne

Vanilleschote

Erdbeeren (1 Schale)

Zweig Zweige Minze

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ofen auf 150 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Temperatur sollte genau beachtet werden, da sonst die Creme nicht glatt wird.
  2. Zuerst 150 g Zucker in einem Topf karamellisieren lassen und den flüssigen Karamell sofort in 6 feuerfeste Förmchen füllen. Achtung: Der Karamell ist extrem heiß! 4 Eier plus 4 Eigelb in einer Schüssel verrühren. Milch, Sahne, Vanillemark und restlichen Zucker aufkochen. Etwas auskühlen lassen und zu den Eiern geben. Alles verrühren, durch ein Sieb passieren und in die Förmchen füllen.
  3. Ein Backblech mit heißem Wasser 2 cm hoch befüllen und die Förmchen hineinstellen. Für genau 50 Minuten im Ofen garen. Herausnehmen und über Nacht kalt stellen.
  4. Erdbeeren vom Grün befreien und in dünne Scheiben schneiden. Minze in feine Streifen schneiden. Die Crème Caramel auf Teller stürzen. Mit Erdbeeren anrichten und mit Minze garnieren.

Dieses Rezept ist in der BARBARA 46/2020 erschienen.


Mehr Rezepte