VG-Wort Pixel

Vanille-Mousse mit Erdbeersoße

Vanille-Mousse mit Erdbeersoße
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 200 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Mousse:

40

Gramm Gramm Amaretti (italienische Mandelkekse)

Fett (für die Form)

1

Packung Packungen Mousse à la Vanille

200

Milliliter Milliliter Milch

50

Milliliter Milliliter Crème de Cacao (weißer Kakaolikör; ersatzweise Milch)

Soße:

500

Gramm Gramm Erdbeeren (evtl. TK)

1

EL EL Puderzucker

1

TL TL Zitronensaft

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Mousse:

  2. Kekse in einen Gefrierbeutel geben und den Beutel verschließen. Kekse mit einer Kuchenrolle fein zerbröseln. Eine Eier-Muffinform fetten und mit den Keksbröseln ausstreuen. Die Mousse nach Packungsanweisung mit 200 ml Milch und 50 ml Crème de Cacao zubereiten. Creme in die Förmchen gießen und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  3. Für die Sauce:

  4. Erdbeeren abspülen, putzen und abstropfen lassen. 300 g Erdbeeren mit dem Stabmixer pürieren und eventuell durch ein Sieb streichen. Erdbeerpüree mit Puderzucker und Zitronensaft abschmecken. Muffinform kurz in heißes Wasser tauchen und die Mousse stürzen. Vanille-Mousse und Erdbeeresoße auf Portionstellern anrichten. Mit restlichen Erdbeeren garnieren.
Tipp Wer keine Eier-Muffinform hat, füllt die Mousse in eine flache Schale und sticht anschließend mit einem Esslöffel Nocken ab. Nocken nach Belieben mit Kekskrümeln bestreuen.

Osterrezepte - zum Brunch oder als Menü. Wählen Sie aus den süßen und herzhaften Rezepten:

Osterbrot Rühreier in der Schale Eier am Spieß Eier in Essigmarinade Eier-Carpaccio mit Kräutersalat Geflügelconsommé mit Blätterteighaube Frühlingsstew mit Lammhackbällchen Vanille-Mousse mit Erdbeersoße Kleine Schoko-Windbeutel

Hier findet ihr unser Grundrezept für Erdbeersoße.