VG-Wort Pixel

Vanille-Plinsen mit Cashewmus & Apfelspalten

Vanille-Plinsen mit Cashewmus & Apfelspalten
Foto: Thomas Neckermann
Die Plinse, ein etwas dickerer Eierkuchen, wird – wie diese hier – oft mit Natron und Buttermilch im Teig gemacht. Wir geben für die Raffinesse auch Pistazien und Orangenschale dazu
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 715 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Teig

Milliliter Milliliter Buttermilch

Bio-Eier

Gramm Gramm Mehl

Päckchen Päckchen Vanillezucker

Prise Prisen Zucker

Prise Prisen Salz

Prise Prisen Natron

Gramm Gramm Butter

Bio-Orange

Gramm Gramm Pistazien (gehackt)

Butterschmalz (zum Backen)

Äpfel (z. B. Braeburn)

EL EL Zitronensaft

Gramm Gramm Butter

EL EL Rum (oder Apfelsaft)

TL TL Puderzucker

TL TL Apfelgelee

EL EL Cashewmus

Puderzucker (zum Bestäuben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Teig:

  2. Buttermilch und Eier verrühren. Mehl, Vanillezucker, Salz und Natron mischen und unterrühren. Die Butter schmelzen lassen und ebenfalls unterrühren.
  3. Orange heiß abspülen, trocknen, Schale fein abreiben. 1 EL Pistazien beiseitestellen, den Rest im Blitzhacker fein mahlen. Gemahlene Pistazien und Orangenschale unter den Teig rühren. Zugedeckt etwa 30 Minuten quellen lassen.
  4. Äpfel abspülen, trocken reiben, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel in Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Apfelspalten darin etwa 3 Minuten braten. Den Rum dazugießen und mit Puderzucker bestäuben.
  5. Eine beschichtete Pfanne mit etwas Butterschmalz ausstreichen und erhitzen. Portionsweise etwas Teig in die Pfanne geben und durch Schwenken in der Pfanne verteilen. Plinsen von beiden Seiten goldbraun backen. Wie beschrieben aus dem Teig insgesamt 8 Plinsen backen. Bis zum Servieren zugedeckt im Backofen bei 80 Grad warm halten.
  6. Plinsen zunächst dünn mit Apfelgelee, dann mit Cashewmus bestreichen und aufrollen. Röllchen eventuell schräg in Scheiben schneiden und mit den gebratenen lauwarmen Apfelspalten anrichten. Mit den restlichen Pistazien und Puderzucker bestreuen und servieren.

Mehr Rezepte