Vanillecreme mit Wein-Erdbeeren

Ähnlich lecker
VanillecremeCrèmeWeinErdbeere
Zutaten
für Portionen
  • 2 Vanilleschoten
  • 1 Liter Schlagsahne
  • 100 Gramm Zucker
  • 8 Blätter weiße Gelatine
  • 3 EL Rum
  • 500 Gramm Erdbeeren
  • 4 EL Vin Santo (oder Marsalawein)
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 Stängel Minze
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Die Vanilleschoten längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark und -schoten, Sahne und Zucker bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten im offenen Topf kochen lassen. Gelatine in kaltem Wasser 5 Minuten einweichen. Vanilleschoten aus der heißen Sahne nehmen und den Rum dazugießen. Gelatine gut ausdrücken und in der heißen Sahne auflösen. Die Vanillesahne in 8 kleine Förmchen (150 ml Inhalt) oder Tassen gießen und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.
  2. Erdbeeren abspülen und in Scheiben schneiden, auf eine Platte legen und mit Wein beträufeln. Vanillecreme mit einem Messer vom Förmchenrand lösen und die Form kurz in heißes Wasser tauchen. Creme aus den Förmchen stürzen und auf die Erdbeeren setzen. Mit Puderzucker bestäuben und mit Minzeblättchen garnieren.
Tipp!

Erdbeeren: Mehr Rezepte

Weitere Rezepte
Nachtisch Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!