VG-Wort Pixel

Vegane Aioli

Vegane Aioli
Foto: Elzbieta Sekowska / Shutterstock
Vegane Aioli ist der perfekte Dip zu Brot oder Gemüse. Wir zeigen euch, wie ihr sie ganz leicht und schnell mit Sojamilch selber machen könnt.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Schnell, Vegan

Zutaten

Für
4
Portionen

Knoblauchzehen

Milliliter Milliliter Sojamilch (zimmerwarm)

Milliliter Milliliter Rapsöl

Salz, Pfeffer

Spritzer Spritzer Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die vegane Aioli die Knoblauchzehen schälen und klein hacken.
  2. Die Sojamilch und den Knoblauch in ein hohes Gefäß füllen und mithilfe eines Stabmixers pürieren. Das Öl nach und nach unter ständigem Mixen langsam zugießen, bis die vegane Aioli eine cremige Konsistenz hat.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und zum Durchziehen in den Kühlschrank stellen.
Tipp Wer mag, kann die vegane Aioli mit Kräutern (z. B. Basilikum) verfeinern.