VG-Wort Pixel

Vegane Bolognese - das beste Rezept

Lulus Dreamtown
Wie man eine richtig leckere und vegane Bolognese ohne tierische Produkte kocht, zeigt euch Lulu von Lulus Dreamtown hier Schritt für Schritt im Video.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegan, Vegetarisch

Pro Portion


Zutaten

Für
1
Portion

Gramm Gramm Spaghetti

Zwiebel

Karotte

TL TL Knoblauch (Knoblauchpaste)

EL EL Tomatenmark

EL EL Aceto Balsamico

Gramm Gramm Hackfleisch (veganes Hack)

EL EL brauner Zucker

TL TL Paprikapulver (geräucherte Paprika)

TL TL Rosenpaprika

TL TL italienische Kräuter

EL EL Kakaopulver

Milliliter Milliliter Passierte Tomaten

Hefeflocken (zum Garnieren)

Rucola (zum Garnieren)


Zubereitung

  1. Wasser zum Kochen bringen und Spaghetti nach Packungsanleitung kochen.
  2. Zwiebel und Karotte würfeln und in etwas Öl anschwitzen. Nacheinander Knoblauchpaste, Tomatenmark und Balsamico dazugeben, verrühren und kurz anbraten lassen.
  3. Vorbereitetes veganes Hack, Paprikapulver, Kräuter und Kakao ebenfalls dazugeben, vermengen und weiter braten lassen.
  4. Passierte Tomaten hinzugeben, alles gut verrühren und aufkochen lassen.
  5. Die Spaghetti mit der Bolognese Soße anrichten und mit Rucola und Hefeflocken garnieren.

Alle Rezepte von Lulu gibt es auf ihrem Instagram-Kanal Lulus Dreamtown und auf ihrem YouTube-Kanal


Mehr Rezepte