Vegane Lasagne - das beste Rezept

Lulu von Lulus Dreamtown zeigt euch Schritt für Schritt im Video, wie man eine vegane Lasagne ohne tierische Produkte zubereitet und mit einer leckeren Cashew-Soße gratiniert.

Vegane Lasagne - So gelingt sie euch
Letztes Video wiederholen

Zutaten

Portionen

Lasagne

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zucchini
  • 2 Karotten
  • 120 Gramm Hackfleisch (vegan; Soja-Hack)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Knoblauch (Knoblauccreme)
  • 2 EL Aceto Balsamico
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 TL Rauchsalz
  • 2 TL Paprikapulver (Paprikamischung)
  • 250 Milliliter Passierte Tomaten
  • 4 Scheiben Lasagne

Béchamelsauce

  • 60 Gramm Cashew (eingeweicht)
  • 1 TL Rauchsalz
  • Spritzer Zitronensaft
  • 1 EL Stärke
  • 2 EL Hefeflocken
  • 150 Milliliter Wasser
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

13 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden, Zucchini und Möhren fein raspeln. Veganes Hack vorbereiten.
  2. Zwiebeln, Zucchini, Möhren und veganes Hack in eine Pfanne geben. Tomatenmark und Knoblauchcreme unterrühren und zusammen anbraten lassen.
  3. Mit Balsamico, Pfeffer und Paprikamischung würzen und anschließend die passierten Tomaten unterrühren. Köcheln lassen.
  4. Einen Teil der Gemüsesoße in eine beschichtete Auflaufform geben und mit Lasagneblättern abschließen. Eine weitere Lage Gemüsesoße und Lasageblätter aufschichten und mit einer Schicht Gemüsesoße enden.

Béchamelsauce

  1. Die eingeweichten Cashews mit Rauchsalz, Zitronensaft, Stärke, Hefeflocken und Wasser in den Mixer geben und auf höchster Stufe kurz pürieren.
  2. Béchamelsauce kurz aufkochen lassen, bis sie eine cremige Konsistenz erreicht hat. Béchamelsauce anschließend auf die Lasagne streichen.
  3. Lasagne für 35 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 185°C backen.

Alle Rezepte von Lulu gibt es auf ihrem Instagram-Kanal Lulus Dreamtown und auf ihrem YouTube-Kanal. Lust auf mehr? Dann findest du hier unsere besten Rezepte für Lasagne sowie mehr vegane Rezepte.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Neuer Inhalt