VG-Wort Pixel

Vegane Mayo

Vegane Mayo
Foto: HandmadePictures / Shutterstock
Vegane Mayo selber machen ist gar nicht schwer: Wir zeigen euch, wie ihr sie mit wenigen Zutaten in nur zehn Minuten  zubereiten könnt.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Schnell, Vegan

Zutaten

Für
4
Portionen

Milliliter Milliliter Sojamilch (zimmerwarm, ungesüßt)

TL TL Gewürzgurkensud (oder Weißweinessig)

Messersp. Messersp. Guarkernmehl

Milliliter Milliliter Rapsöl (oder Sonnenblumenöl)

Salz

Prise Prisen Kala Namak


Zubereitung

  1. Für die vegane Mayo die Sojamilch mit dem Gewürzgurkensud in eine hohe Rührschüssel geben und einige Minuten stehen lassen, bis die Sojamilch gerinnt.
  2. Das Guarkernmehl dazugeben, kurz verrühren und das Öl bei eingeschaltetem Pürierstab ganz langsam und in einem dünnen Strahl in die Masse gießen, bis sie eine cremige Konsistenz hat. Die vegane Mayo mit Salz und evtl. Kala Namak abschmecken.