VG-Wort Pixel

Veganer Datteldip mit Curry

Vegane Dips: Datteldip
Foto: Thomas Neckermann
Vegane Dips sind ein Muss für Partybuffet und Fingerfood! Hier präsentieren wir euch einen veganen Datteldip mit Curry, der einfach  und schnell gelingt.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Schnell, Vegan

Zutaten

Für
1
Portion

Gramm Gramm Datteln (entsteint)

Gramm Gramm Frischkäse (vegan, z. B. Mandel-Frischkäse)

TL TL Currypulver

Salz, Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den veganen Dip die Datteln, das Currypulver und den Frischkäse fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bis zum Servieren kalt stellen.
Tipp Wer keinen Mixer besitzt, kann die Datteln auch fein hacken und dann mit dem Currypulver und Frischkäse vermengen.

Weitere vegane Dips

Hummus

Hummus

© Thomas Neckermann

Die leckere Kichererbsen-Creme darf auf keinem Buffet fehlen! Mit Knoblauch, Petersilie und Tahin veredelt ist sie der perfekte vegane Dip. Zum Rezept:Hummus

Guacamole

Guacamole
© Thomas Neckermann

Guacamole ist ein Avocado-Dip, der ursprünglich aus Mexiko stammt. Mit etwas Tabasco und Cayennepfeffer verleihen wir ihm eine angenehme Schärfe. Zum Rezept:Guacamole

Baba Ganoush

Baba Ganoush
© Thomas Neckermann

Hinter Baba Ganoush verbirgt sich ein veganer Dip aus Auberginen und Sesampaste, der sowohl zu Brot als auch zu Gemüse schmeckt. Zum Rezept: Baba Ganoush

Rote-Bete-Hummus

Rote-Bete-Hummus mit Nacho-Chips
© Thomas Neckermann

Anstatt mit Kichererbsen kann man Hummus auch mit Roter Bete zubereiten – die sorgt für einen Farbkick auf dem Buffet! Zum Rezept: Rote-Bete-Hummus mit Nacho-Chips


Mehr Rezepte