Veganes Frühstück: Leckere Ideen für einen guten Start in den Tag

Ihr wollt ein veganes Frühstück zubereiten, habt aber noch keine passenden Rezepte? Wir liefern euch leckere und gesunde Ideen aus rein pflanzlichen Zutaten!

Veganes Frühstück – abwechslungsreich und lecker

Ob ein ausgiebiger Brunch am Wochenende oder praktische Overnight Oats, wenn es unter der Woche schnell gehen muss: Wir liefern euch die besten veganen Frühstücksrezepte – und die sind alles andere als langweilig! Nur, weil man auf Käse und Wurst verzichten muss, bedeutet das nämlich noch lange nicht, dass ihr ein trocknes Brötchen essen müsst. In der Bilderstrecke findet ihr vielseitige Ideen: Von Aufstrichen und Dips über vegane Alternativen für Rührei, Pfannkuchen und Frischkäse bis hin zu Müsli, Porridge und Co. ist für jede Person das passende Rezept dabei.

Wenn es etwas süßer sein darf, empfehlen wir veganes Bananenbrot, vegane Waffeln oder vegane Pfannkuchen zum Frühstück. Wer die herzhafte Variante bevorzugt, wird zum Beispiel die Frühstücksmuffins oder Tomaten mit veganem Mozzarella lieben. Falls ihr auf der Suche nach einer Vitaminbombe am Morgen seid, haben wir auch Obstsalat und Smoothies für euch im Angebot.

Die Basics für euer veganes Frühstück

Brot und Brötchen sind in der Regel vegan, da sie hauptsächlich aus Mehl, Hefe und Wasser bestehen. Ausnahmen stellen zum Beispiel Croissants, Milch- und Quarkbrötchen oder Käsebrötchen dar. Stöbert doch einmal durch unsere Brot-Rezepte, dort werdet ihr sicher fündig!

Auch Marmeladen und Konfitüren enthalten normalerweise keine tierischen Inhaltsstoffe. Konfitüre kann allerdings Honig als Süßungsmittel enthalten und in Gelees ist Gelatine ein erlaubtes Verdickungsmittel. Hier solltet ihr also auf die Zutatenliste achten – oder einfach Marmelade selber machen!

Bei Margarine gilt: genau hingucken! Für eine bessere Streichfähigkeit enthalten nämlich einige Sorten Milchprodukte, wie etwa Buttermilch. Viele Hersteller drucken aber mittlerweile das Vegan-Label auf die Verpackungen, um euch bei der Auswahl zu unterstützen.

Kochlexikon: Vegane Nussmilch herstellen

Viele Rezepte lassen sich übrigens leicht "veganisieren": Milch kann beispielsweise durch Soja-, Hafer- oder Mandeldrinks ersetzt werden (hier erfahrt ihr, wie ihr Hafermilch selber machen und Mandelmilch selber machen könnt). Als pflanzlicher Ei-Ersatz eignen sich etwa Apfelmus oder Bananen. Probiert euch durch unsere veganen Frühstücksrezepte!

kr
Themen in diesem Artikel