VG-Wort Pixel

Veganuary Cremige Pastasoße aus 2 Zutaten mit verstecktem Gemüse

Aromatischer Geschmack gepaart mit cremiger Konsistenz: Diese Pasta ist ein Gedicht im Mund.
Mehr
Vegane Gerichte stehen denen mit tierischen Produkten in nichts nach – der Geschmack, die Konsistenz und Einfachheit bei dieser schnellen Pastasoße wird dich begeistern! Zwei Zutaten reichen, um diese cremige Soße mit vielen Ballast- und Mineralstoffen zu kochen. Bereit für das Rezept? Dann klicke im Video auf den "Play"-Button! 

Eine cremige Pastasoße verbinden die meisten mit Sahne, Crème fraîche oder einem anderen Produkt aus Kuhmilch. Doch diese Lebensmittel sind keineswegs nötig, um die cremigste aller Soßen zu kochen. Mit dieser gesunden Geheimzutat wird auch deine Pasta sämig.

Veganuary: Cremige Pasta mit versteckten Ballaststoffen

Wer jetzt an vegane Sahne oder Crème fraîche, liegt falsch: Bei diesem versteckten Ballaststoff-Lieferanten handelt es sich um kein Ersatzprodukt. Es werden auch keine Cashew-Nüsse eingeweicht und püriert, wie man es aus anderen veganen Rezepten kennt. Mit welchen zwei Zutaten auch eure Pasta perfekt cremig und aromatisch wird, erfahrt ihr im Video.

Verwendete Quellen: tiktok.com

Brigitte

Mehr zum Thema