VG-Wort Pixel

Vegetarisch gefüllte Zucchini

vegetarisch-gefuellte-zucchini-fs.jpg
Foto: Ulf Miers
Mit welchen Zutaten ihr eine vegetarisch gefüllte Zucchini zubereitet, erfahrt ihr in diesem einfachen und schnellen Rezept!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Zutaten

Für
4
Portionen

Zucchini (mittelgroß)

Zwiebel

Champignons

Knoblauchzehen

Gramm Gramm Kräuterfrischkäse

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zucchini halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel herauslösen. Fruchtfleisch fein hacken. Zwiebel halbieren, schälen und würfeln. Champignons säubern und würfeln.
  2. Zucchini-Fruchtfleisch, Zwiebel und Champignons in eine Schüssel geben. Knoblauch schälen und dazupressen. Kräuterfrischkäse unterrühren. Füllung mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad, Gas Stufe 3) vorheizen. Die ausgehöhlten Zucchini mit der Mischung füllen, in eine Auflaufform legen und 25 Minuten im Ofen backen.