VG-Wort Pixel

Vegetarischer Borschtsch

Vegetarischer Borschtsch
Foto: Thomas Neckermann
Borschtsch ist eine osteuropäische Suppe mit roter Bete. In diesem Rezept bereiten wir sie ohne Fleisch zu, was dem Geschmack aber keinen Abbruch tut.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 345 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Zwiebel

1

Knoblauchzehe

200

Gramm Gramm Spitzkohl

200

Gramm Gramm Kartoffeln

2

EL EL Butter

1

EL EL Tomatenmark

500

Milliliter Milliliter Gemüsebrühe

0.5

TL TL Paprikapulver

1

TL TL Kümmel

400

Gramm Gramm Tomaten (gehackt, Dose)

200

Gramm Gramm Rote Bete (vorgekocht aus dem Vakuumpack)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

2

EL EL Essig

0.5

Bund Bund Dill

2

EL EL Crème fraîche


Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Kohl putzen, den Strunk entfernen und den Kohl in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, abspülen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden.
  2. Butter in einem weiten Topf zerlassen. Zwiebel, Knoblauch, Kohl, Kartoffeln und Tomatenmark unter Rühren etwa 2 Minuten darin anbraten. Brühe, Paprikapulver und Kümmel dazugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten kochen. Nach 10 Minuten die Tomaten zufügen und weiter kochen.
  3. Die Rote Bete 2 cm groß würfeln, zusammen mit dem wenigen Saft aus der Packung zum Kohl geben und weitere 2 Minuten kochen.
  4. Eintopf mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Dill abspülen, trocken schütteln und die Fähnchen abzupfen. Crème fraîche und Dill zum Eintopf servieren.
Tipp Dazu Graubrot.