Vegetarischer Nudelauflauf

Ähnlich lecker
NudelauflaufAuflaufNudelnMittagessenHauptgerichteGlutenfreie RezepteVegetarische Rezepte
Zutaten
für Portionen
  • 500 Gramm Nudeln
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Tube Tomatenmark
  • 100 Milliliter Olivenöl
  • 400 Milliliter Sahne
  • 1 Zweig Basilikum
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Oregano
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 250 Gramm Gouda (gerieben)
  • 4 Tomaten
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Nudeln in Salzwasser bissfest garen.
  2. Für die Soße Knoblauch schälen und klein hacken. Tomatenmark in eine große Schale geben, Olivenöl, Sahne, Basilikum-, Thymian- und Oreganblättchen, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer dazugeben und alles gut verrühren. Gehackten Knoblauch unterrühren.
  3. Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad, Gas Stufe 2) vorheizen. Die Nudeln in die Soße geben, etwas Käse hinzufügen und alles vermischen. Nudeln und Soße in eine große Auflaufform nfüllen.
  4. Tomaten vierteln, dabei den Stielansatz entfernen. Auf den Nudeln verteilen und den Auflauf mit dem restlichen Käse bestreuen. Rund 30 Minuten backen.

Videoempfehlung:

Kochschule: Nudeln richtig zubereiten
Weitere Rezepte
Pasta Rezepte

Noch mehr Rezepte