VG-Wort Pixel

Vegetarisches Fondue

Vegetarisches Fondue auf einem Tisch
Foto: stockcreations / Shutterstock
Wir erklären euch, wie ihr ein vegetarisches Fondue mit Gemüse im Bierteig zubereiten könnt - das Ganze funktioniert aber auch klassisch mit Gemüsebrühe.
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Klassiker, Vegetarisch

Zutaten

Für
4
Portionen

Gemüsefondue

Gramm Gramm Karotten

Paprikas

Brokkoli

Blumenkohl

Zucchini

Gramm Gramm Champignons

Gramm Gramm Tofu

Kilogramm Kilogramm Fett (z.B. Kokosfett)

Bierteig

Eier

Gramm Gramm Mehl

Milliliter Milliliter Bier

EL EL Öl

Salz, Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl, Bier und Öl zu einem glatten Teig verrühren. Eier, Salz und Pfeffer untermischen und den Teig ca. eine halbe Stunde gehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit das Gemüse waschen, schälen und klein schneiden. Möhren, Brokkoli und Blumenkohl vorher für etwa 5 Minuten blanchieren und alles in Schälchen anrichten.
  3. Das Fett im Fonduetopf erhitzen. Das Gemüse nach Belieben auf Fonduegabeln spießen, in den Bierteig tauchen und im heißen Fett ausbacken bis der Teig knusprig ist.
Tipp Anstatt des Bierteiges und des Fetts kann man das Gemüse auch einfach in Gemüsebrühe garen. Als Beilagen eignen sich Fondue-Dips und Soßen sowie Baguette und Salat.

Bei uns findet ihr weitere Rezepte für Fondue - wie wäre es mit einem traditionellen Fleischfondue oder Käsefondue? Oder habt ihr mehr Lust auf veganes Fondue oder veganes Käsefondue? Außerdem haben wir viele Ideen für euer Weihnachtsessen.


Weihnachtsrezepte


Mehr Rezepte