VG-Wort Pixel

Veggi-Pizzaschnitten

Veggi-Pizzaschnitten.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Diese mit Mozzarella bestückten Pizzaschnitten sind nicht nur lecker, sie sind auch ein echter Kalorienkiller! Außerdem gut fürs Gewissen: Sie sind vegetarisch.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 450 kcal, Kohlenhydrate: 52 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
1
Portion

EL EL Ricotta

Gramm Gramm Mozzarella (gerieben)

TL TL TK-Italienische Kräuter

TL TL Senf

weißer Pfeffer

Tortilla (72 g)

Gramm Gramm Champignons

Tomate (50 g)

Gramm Gramm Zucchini

Basilikumblatt

Gramm Gramm eingelegte Kürbisse (Glas)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. EL Ricotta-Käse, 30 g geriebener Mozzarella leicht, 1 TL TK-Italienische Kräutermischung, 1 TL Senf, weißer Pfeffer, 1 Weizentortilla (72 g), 80 g Champignons, 1 Tomate (50 g), 60 g Zucchini, ein paar Basilikumblätter, 100 g eingelegter Kürbis (Glas) Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen. Ricotta, Mozzarella, Kräutermischung, Senf und Pfeffer verrühren. Käsecreme auf die Tortilla streichen und mit Champignonscheiben, Tomaten- und Zucchinistreifen belegen. Im Backofen auf der mittleren Schiene 7-8 Minuten backen. Herausnehmen, mit Basilikum bestreuen und mit Kürbis anrichten.

Mehr Rezepte