Veggie-Burger mit Tofu-Schnitzel

Zutaten

Stück

  • 2,5 EL Olivenöl
  • 4 Hamburger Brötchen
  • 4 EL Tomatenpesto (z.B. von Bertolli oder Barilla; ersatzweise rotes Pesto)
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Bund Rucola (klein)
  • 1 Fleischtomate
  • 4 Tofuschnitzel (à 80 g; Kühlregal)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. -2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Brötchen aufschneiden und die Hälften mit der Schnittfläche nach unten in der Pfanne rösten. Anschließend die Hälften mit etwas Pesto bestreichen.
  2. Paprika abspülen, trocknen, den Stiel und das Kerngerippe herausschneiden und die Schote in nicht zu dünne Ringe schneiden. Rucola abspülen und trocken schütteln. Tomate abspülen, trocken reiben und in Scheiben schneiden.
  3. Die Tofuschnitzel in der Pfanne im restlichen Öl von jeder Seite 2-3 Minuten braun anbraten, aus der Pfanne nehmen und diagonal durchschneiden.
  4. Die Burger zuerst mit Paprika und Rucola, dann mit Tofu und einer Scheibe Tomate belegen. Tomate leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brötchendeckel wieder auflegen, die Burger frisch servieren.

Hier gibt es noch das eine oder andere leckere Burger-Rezept - mit und ohne Fleisch.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!