VG-Wort Pixel

Venusmuscheln mit Koriander-Dip

Shutterstock
Venusmuscheln mit Koriander-Dip
Foto: joannawnuk / Shutterstock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb

Pro Portion

Energie: 520 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Muscheln:

1

Kilogramm Kilogramm Venusmuscheln

1

Bund Bund Suppengemüse

1

EL EL Butter

Salz

Pfeffer (grob geschrotet)

500

Milliliter Milliliter Weißwein (trocken, oder Wasser mit dem Saft 1 Zitrone)

Dip:

2

Scheibe Scheiben Weißbrote

1

Bund Bund Koriander (frisch)

3

EL EL Öl

2

EL EL Zitronensaft

Chilipulver

1

Prise Prisen Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Muscheln:

  2. Venusmuscheln gründlich waschen, dabei geöffnete Exemplare aussortieren. Suppengemüse putzen, abspülen und würfeln. In heißer Butter 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Muscheln und Wein zugeben, aufkochen und im geschlossenen Topf etwa 10 Minuten dünsten.
  3. Für den Dip:

  4. Weißbrot würfeln und 4 EL Wasser darüber geben. Koriander abspülen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Korianderblättchen, eingeweichtes Brot, Öl und Zitronensaft mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Chili und Zucker abschmecken. Wenn der Dip zu fest ist, eventuell noch etwas Muschelsud unterrühren. Den Dip zu den Muscheln servieren.
Tipp Dazu: Brot