VG-Wort Pixel

Vollkorn-Pancakes mit Ahornsirup

vollkornpancakes.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Sie dürfen bei keinem amerikanischen Breakfast fehlen: Pancakes. Traditionell werden sie mit warmem Ahornsirup serviert.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kinderrezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 580 kcal, Kohlenhydrate: 61 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
4
Portionen
250

Gramm Gramm Weizenvollkornmehl

1

EL EL Backpulver

1

TL TL Salz

1

EL EL Zucker

4

Eier

250

Milliliter Milliliter Buttermilch

2

EL EL Butter (flüssig)

4

EL EL Butterschmalz (zum Braten)

100

Milliliter Milliliter Ahornsirup


Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Eier, Buttermilch und flüssige Butter verschlagen und nach und nach zum Mehl geben, dabei gut rühren, damit keine Klumpen entstehen.
  2. In einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen und darin portionsweise etwa 16 kleine Pfannkuchen aus dem Teig backen. Nur so viele Pfannkuchen in die Pfanne geben, dass sie sich nicht berühren. Die Pfannkuchen umdrehen, wenn der Teig an der Oberseite Blasen wirft. Die fertigen Pfannkuchen im Ofen warm halten und zusammen mit dem Ahornsirup servieren.
Tipp Tipp: Super schmeckt es auch, wenn noch TK-Blaubeeren unter den Teig gerührt werden.

Lust auf noch mehr Süßes? Hier gibt es unsere Rezepte für klassische Pancakes und Pfannkuchen.