VG-Wort Pixel

Waffel-Himbeer-Eis

Waffel-Himbeer-Eis
Foto: Thomas Neckermann
Das Waffel-Himbeer-Eis ist ein geniales Dessert-Rezept, das innerhalb von 10 Minuten fertig ist. Schmeckt dank TK-Beeren sowohl im Sommer als auch im Winter!
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 200 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
3
Portionen

Gramm Gramm TK-Himbeeren

Gramm Gramm Waffelkeks (Belgische Butter-Waffelkekse)

Gramm Gramm (eiskaltes Himbeer-Milch-Getränk)

EL EL Ahornsirup


Zubereitung

  1. 50 g Himbeeren antauen lassen. Waffelkekse grob zerbröseln.
  2. Restliche gefrorene Himbeeren, Himbeer-­Milch-­Getränk und Ahornsirup in einem hohen Mixbecher mit dem Stabmixer glatt pürieren. 2/3 der Waffelkekse unterheben. Mit einem Eiskugelformer/Löffel Kugeln oder Nocken aus den Eis formen und in vorgekühlte Portionsschalen geben.
  3. Mit den restlichen Himbeeren und Waffelbröseln bestreut servieren.
Tipp Falls das Eis nach dem Pürieren zu weich ist, für etwa 10–20 Minuten in den Tiefkühler stellen.

Dieses Rezept ist in Heft 25/2019 erschienen.


Mehr Rezepte