VG-Wort Pixel

Waffelkekse

waffelkekse.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 70 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
38
Stück

Waffelkekse

Gramm Gramm kandierte Ingwerstücke

Bio-Orange

Gramm Gramm Butter (kalt)

Gramm Gramm Dinkelmehl (Type 630)

Gramm Gramm Kokosraspeln

Gramm Gramm brauner Zucker

Bio-Ei

TL TL 5-Gewürze-Pulver (gem. Pfeffer, Zimt, Fenchel, Sternanis, Nelke)

Prise Prisen Salz

Kokosraspeln (zum Bestreuen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kandierten Ingwer fein hacken. Orange heiß abspülen, trocken tupfen und etwa 1 TL Schale fein abreiben. Die Butter klein würfeln.
  2. Ingwer, Orangenschale, Mehl, Kokosraspel, Butter, Zucker, Ei und Gewürze erst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Den Teig zu einer Rolle (etwa 38 cm Länge; Ø 3,5 cm) formen und in Frischhaltefolie wickeln. Für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  4. Ein Herzwaffeleisen (mit 5 Herzen – damit geht’s super praktisch) auf mittlerer Stufe vorheizen.
  5. Die Teigrolle mit einem Messer mit Wellenschliff in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und jeweils Stück (1 pro Herz) in das heiße Waffeleisen geben. Das Eisen zu­ klappen und die Plätzchen darin in etwa 2–3 Minuten goldgelb backen.
  6. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen. Fertige Waffeln eventuell dünn mit Kokosraspeln bestreuen.
Tipp Die Waffelkekse bleiben in einer gut schließenden Dose und mit Backpapier zwischen den Lagen etwa 4 Wochen frisch.

Mehr Rezepte