VG-Wort Pixel

Waldmeister-Bowle

Waldmeister-Bowle
Foto: Thomas Neckermann
Waldmeister-Bowle gehört zu den Bowle-Klassikern. Für eine alkoholfreie Variante statt Wein Apfelsaft nehmen und mit Mineralwasser auffüllen.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten + 8 Stunden Trocknungszeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 135 kcal, Kohlenhydrate: 2 g,

Zutaten

Für
15
Portionen

Bund Bund Waldmeisterkraut

Liter Liter Riesling (trocken; klassisch ist Mosel)

Flasche Flaschen Sekt (trocken)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Waldmeisterkraut abschneiden und am besten über Nacht anwelken lassen. Leicht verwelkt gibt es am meisten Aroma ab.
  2. Waldmeister zu einem Bündel binden. Gut gekühlten Wein in ein großes Bowlengefäß geben und den Waldmeister über Kopf in den Wein hängen. Die Schnittstellen der Stielenden sollten nicht im Wein hängen. Etwa 20 Minuten ziehen lassen.
  3. Waldmeisterbund entfernen und die Bowle mit Sekt auffüllen. Zum Servieren eventuell ein paar Waldmeisterblättchen auf die Bowle legen.
Tipp Für eine Kinderbowle statt Wein Apfelsaft nehmen und mit Mineralwasser auffüllen. Eventuell noch Früchte hineinschnippeln (Kiwi, Erdbeeren oder Birne).