VG-Wort Pixel

Walnuss-Ingwer-Plätzchen

Walnuss-Ingwer-Plätzchen
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 85 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
80
Stück
240

Gramm Gramm Dinkelvollkornmehl

240

Gramm Gramm Rohrzucker

6

Eigelb

200

Gramm Gramm Butter

300

Gramm Gramm Walnüsse (gemahlen)

2

TL TL Ingwer (gemahlen)

2

Messersp. Messersp. Kardamom (gemahlen)

100

Gramm Gramm Walnüsse

1

EL EL Puderzucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker, Eigelb, Butterflöckchen, Walnusskerne und Gewürze zunächst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einer dicken Rolle (Ø 4 cm) formen und für mindestens 30 Minuten kalt stellen.
  2. Backofen auf 170 Grad, Umluft 150 Grad, Gas Stufe 2–3 vorheizen. Teigrolle in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Jede Scheibe mit 1 Walnusshälfte belegen. Im Ofen etwa 10–12 Minuten backen. Plätzchen abkühlen lassen und dünn mit Puderzucker bestäuben.