Warmer Hirsebrei mit Beeren

Zutaten

Portion

  • 75 Milliliter Mineralwasser (calciumreiches )
  • 150 Milliliter Sojamilch (mit Calcium, z. B. von Alpro)
  • Meersalz
  • 40 Gramm Hirseflocken (z. B. von Alnatura)
  • 1 EL Rohrzucker
  • Zitronen (abgerieben, Schale)
  • 250 Gramm Beeren (Erd-, Him- und Blaubeeren)
  • 1 EL Ahornsirup
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. ml calciumreiches Mineralwasser, 150 ml Sojamilch mit Calcium (z. B. von Alpro) und Meersalz aufkochen. Topf vom Herd nehmen und 40 g Hirseflocken (z. B. von Alnatura), 1 EL Roh-Rohrzucker und etwas abgeriebene Zitronenschale in die Flüssigkeit rühren.
  2. Hirsebrei bei kleiner Hitze 3-5 Minuten ausquellen lassen. Eventuell noch etwas Sojamilch zufügen. 250 g Beeren (Erd-, Him- und Blaubeeren) gründlich abspülen, abtropfen und putzen. Brei und Beeren anrichten und mit 1 EL Ahornsirup beträufeln.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!