VG-Wort Pixel

Wassermelonensaft

Wassermelonensaft
Foto: Thomas Neckermann
Warum eigentlich immer nur Apfelschorle trinken? Wassermelonensaft ist herrlich erfrischend, ganz einfach zuzubereiten und außerdem herrlich bunt im Glas. Mit einem Schuss Wodka wird ein toller Longdrink draus.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 55 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
6
Gläser

Kilogramm Kilogramm Wassermelonen (ohne Kerne; gut gekühlt)

Eiswürfel (evtl.)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das Fruchtfleisch von der Schale lösen und in grobe Stücke schneiden. Fruchtfleisch pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Den Saft eventuell mit ein paar Eiswürfeln im Glas sofort servieren.
Tipp Schmeckt auch mit einem Schuss Wodka.

Mehr Rezepte