Weiche Schokoplätzchen

Zutaten

Stück

  • 100 Gramm Schokolade
  • 50 Gramm Butter (weich)
  • 80 Gramm Zucker
  • 75 Gramm Frischkäse
  • 1 Ei
  • 85 Gramm Mehl
  • 1 Messersp. Backpulver
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

4 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die Schokolade grob raspeln und zusammen mit den übrigen Zutaten gründlich vermengen. Am besten geht das mit dem Knethaken des Handmixers.
  2. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech mit dem Teelöffel kleine Häufchen setzen. Ausreichend Abstand zwischen den Häufchen lassen, weil der Teig beim Backen etwas auseinanderläuft, der Abstand sollte mindestens so breit sein, wie die Häufchen selbst.
  3. Im Backofen bei 180 Grad C 8 bis 10 Minuten backen.
  4. Die Backzeit kann immer nur ein Anhaltspunkt sein, es kommt darauf an, wie groß die Teighäufchen sind, wie gut der Backofen heizt, was für ein Blech Sie benutzen. Also bitte unbedingt dabei bleiben.
  5. Wenn die Plätzchen am unteren Rand dunkler werden, sofort aus dem Rohr nehmen.
  6. Die Plätzchen kurz auf dem Blech ruhen lassen, dann zum Abkühlen auf ein Kuchengitter schieben.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Weiche Schokoplätzchen
Weiche Schokoplätzchen

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden