Weiche Zwiebelbaguette-Brötchen

Zutaten

Stück

  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 EL Zucker
  • 400 Gramm Mehl
  • 0,25 TL Natron
  • 1 TL Salz
  • 250 Gramm Speisequark (20% Fett)
  • 1 Ei
  • 2 EL Butter (weich)
  • 50 Gramm Röstzwiebeln
  • Mehl (zum Kneten und Formen)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Hefe, Zucker und 60 ml warmes Wasser verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Die Mischung abgedeckt 10 Minuten gehen lassen, bis sie schäumt. Mehl, Natron und Salz mischen. Quark, Ei und weiche Butter verrühren. Mehl, Hefemischung und Röstzwiebeln dazugeben und alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem weichen Teig verkneten. An einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen.
  2. Den Teig nochmals mit den Händen auf wenig Mehl kräftig kneten und in 8 Portionen teilen. Jede Portion zu einem länglichen Brötchen formen. Die Brötchen noch einmal etwa 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.
  3. Den Ofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen und die Brötchen darin etwa 20 Minuten goldbraun backen. Auf einem Rost abkühlen lassen.

Tipp!

Die Brötchen kurz auf dem Grill knusprig aufbacken.

Leckere Ideen furs Picknick mit Grill

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

zwiebelbaguette-500.jpg
Weiche Zwiebelbaguette-Brötchen

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden