Weihnachtsrezepte: Leckere Ideen fürs Fest

Die besten Weihnachtsrezepte: Klassiker von Gans bis Karpfen und neue Rezepte, von edel bis schnell. Frohe Weihnachten – mit BRIGITTE-Rezepten!

Lieblinge der Redaktion


Klassische Weihnachtsrezepte


Einfache Weihnachtsrezepte


Schnelle Weihnachtsrezepte


Weihnachtsdesserts


Kochschule und Tipps


Vegetarische Weihnachtsrezepte


Vegane Weihnachtsrezepte


Low-Carb-Weihnachtsrezepte


Weihnachtliche Getränke


Weihnachtsrezepte – Die besten Ideen zum Fest

Jedes Jahr stellen wir uns die gleiche Frage: Was essen wir an Weihnachten? Viele Familien wollen an den Festtagen keine Experimente in der Küche. Da werden altbekannte Weihnachtsrezepte herausgesucht und es kommen Traditionsgerichte auf den Tisch: Zimtsterne, Plätzchen, Stollen, Glühwein, Weihnachtsgans, Weihnachtsente, Karpfen, Kartoffelsalat.
Diese Weihnachtsrezepte machen das Fest besonders
Trotzdem muss es nicht jedes Jahr dasselbe Weihnachtsmenü geben. Wie die Klassiker noch besser schmecken und welche neuen Rezepte ihr unbedingt ausprobieren solltet, verraten wir euch in unserem Special. Ob Vorspeise, Braten oder Dessert, unsere Weihnachtsrezepte werden eure Gäste staunen lassen.
Verfeinert doch euer Weihnachtsessen mal mit köstlichen Weihnachtsgewürzen, zum Beispiel Anis, Kardamom oder Zimt. Das macht die Gerichte zu etwas ganz Besonderem und sorgt für eine weihnachtliche Stimmung.
So gelingen die Weihnachtsrezepte aus der BRIGITTE-Küche
Die Zeit ist ein wichtiger Faktor bei der Auswahl der Rezepte für Weihnachten, denn die Adventszeit ist oft vollgepackt mit Terminen. Wollt ihr das Essen direkt am Heiligabend zubereiten oder doch lieber einen Tag davor? Hier findet ihr Rezepte für beide Varianten.
Ihr solltet euch außerdem bei der Auswahl der Weihnachtsrezepte fragen: Wie viel traue ich mir zu und was kann ich selber machen? Bin ich eine erfahrene Köchin und will mich an Weihnachten selbst übertreffen? Oder ist der Schritt vom Fondue zu Rouladen für mich schon riesig? Ob Kochanfänger oder Profi, bei uns werdet ihr fündig. Am besten testet ihr die gewünschten Weihnachtsrezepte schon an einem Adventswochenende, damit es Heiligabend auf jeden Fall lecker wird und keine böse Überraschung gibt …
Tipps für ein rundum gelungenes Weihnachtsessen
Vergesst auch die passenden Getränke nicht und sorgt für eine festliche weihnachtliche Tischdeko – so entsteht gleich eine feierliche Atmosphäre. Und denkt nicht nur über die Frage "Gans oder Ente?" nach – ein schönes Weihnachtsdessert, ein Teller mit Weihnachtsplätzchen und Lebkuchen oder ein Weihnachtskuchen runden die Feiertage erst richtig ab.
Am wichtigsten für ein tolles Essen zu Weihnachten ist aber, dass ihr eure Liebsten um euch herum habt, denn dann wird Weihnachten in jedem Fall ein frohes Fest. Und nicht vergessen: Die besten Rezepte für Weihnachten sind die, die eurer Familie schmecken. Wenn also Sushi oder Bolognese die Herzen eurer Lieben höher schlagen lassen – warum nicht? Ganz egal, für welche Rezepte ihr euch entscheidet: Es wird mit Sicherheit lecker! Wir wünschen frohe Weihnachten!