Weihnachts-Schokolade

Ähnlich lecker
Plätzchen
Zutaten
für Stück
  • 150 Gramm Kuvertüre (dunkle Valrhona-Kuvertüre)
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 30 Gramm Haselnüsse (geschält)
  • Lebkuchengewürz (oder Kakaopulver zum Bestäuben)
  • Öl (für die Formen)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Die Kuvertüre in grobe Stücke hacken und in einer Metallschüssel im warmen Wasserbad vorsichtig schmelzen.
  2. große Ausstechformen (z. B. Herz, Stern, Mond; Ø etwa 10 cm) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder Tablett legen und die Innenkanten der Formen dünn mit Öl einstreichen.
  3. Die flüssige Schokolade und das Lebkuchengewürz gut verrühren und 4-5 mm dick in die vorbereiteten Formen gießen.
  4. Nüsse in die flüssige Schokolade streuen und bei Zimmertemperatur wieder fest werden lassen. Die Schokolade vorsichtig aus den Formen lösen.
  5. Weihnachtsschokolade eventuell mit etwas Lebkuchengewürz leicht bepudern.
Tipp!

Für Kinder lieber Vollmilch-Kuvertüre oder eine Mischung beider Schokoladen nehmen.


Hier findet ihr noch weitere Rezepte für einfache Plätzchen, die auf jeden Fall gelingen!

Noch mehr Rezepte