Weißer Schoko-Mohn-Aufstrich

Weißer Schoko-Mohn-Aufstrich
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 1430 kcal, Kohlenhydrate: 93 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 94 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Beutel Beutel Fencheltee

Gramm Gramm weiße Kuvertüre

Gramm Gramm Schlagsahne

Gramm Gramm Butter

EL EL Mohn


Zubereitung

  1. Schraubgläser zuerst mit Seifenwasser, dann mit kochend heißem Wasser ausspülen und abtropfen lassen. Teebeutel aufschneiden und die Fenchelsaat herausschütteln.
  2. Kuvertüre sehr fein hacken. Sahne, Butter und Fenchelsaat in einen Topf geben, aufkochen und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Durch ein sehr feines Sieb gießen, so dass Fenchelsaat im Sieb zurückbleibt. Die Sahnemischung nochmals aufkochen und den Topf vom Herd nehmen.
  3. Kuvertüre in der heißen Sahne unter Rühren langsam schmelzen lassen. Zum Schluss den Mohn unterrühren. Die heiße, noch flüssige Creme in die vorbereiteten Gläser füllen, sofort fest verschließen und auf den Kopf stellen. Creme vollständig abkühlen lassen und erst dann in den Kühlschrank stellen.
Tipp Die Menge ist ausreichend für 2 Gläser à 250 ml Inhalt.

Der Aufstrich ist gut verschlossen im Kühlschrank etwa 3 Wochen haltbar.

Rezepte mit Fenchel auf BRIGITTE.de

Mehr Rezepte