VG-Wort Pixel

Weißkohlsalat mit Äpfeln und Speck

Weißkohlsalat mit Äpfeln und Speck
Foto: Thomas Neckermann
Dieser frische Weißkohlsalat mit Äpfeln und Speck bringt uns im Handumdrehen wieder auf Hochtouren. Perfekt für den Feierabend!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell, Vitaminreich

Pro Portion

Energie: 335 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Salz

Gramm Gramm Weißkohl

grüne Paprika (klein)

Apfel (rot)

Gramm Gramm Speck (geräuchert und durchwachsen)

EL EL Rapsöl

EL EL Apfelessig

TL TL Honig

Pfeffer (frisch gemahlen)

TL TL Kümmel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. In einem Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Inzwischen den Kohl putzen und in feine Streifen schneiden. Kohl ins kochende Wasser geben, vom Herd nehmen und 2 Minuten ziehen lassen. Dann in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Paprika vierteln, putzen, abspülen und in feine Streifen schneiden. Apfel abspülen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Den Speck fein würfeln.
  3. Speck in einer Pfanne knusprig ausbraten, vom Herd nehmen und Speck herausnehmen. Das Öl in die warme Pfanne gießen, Essig, Honig und etwa 3 EL Wasser dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die lauwarme Vinaigrette mit Weißkohl, Paprika, Apfelspalten und Speck mischen. Den Kümmel untermischen und den Salat nochmals kräftig abschmecken.
Tipp

Mehr Rezepte