Weißkohlsalat mit Äpfeln und Speck

Dieser frische Weißkohlsalat mit Äpfeln und Speck bringt uns im Handumdrehen wieder auf Hochtouren. Perfekt für den Feierabend!

Zutaten

Portionen

  • Salz
  • 350 Gramm Weißkohl
  • 1 grüne Paprika (klein)
  • 1 Apfel (rot)
  • 50 Gramm Speck (geräuchert und durchwachsen)
  • 3 EL Rapsöl
  • 4 EL Apfelessig
  • 2 TL Honig
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 TL Kümmel
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

25 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. In einem Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Inzwischen den Kohl putzen und in feine Streifen schneiden. Kohl ins kochende Wasser geben, vom Herd nehmen und 2 Minuten ziehen lassen. Dann in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Paprika vierteln, putzen, abspülen und in feine Streifen schneiden. Apfel abspülen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Den Speck fein würfeln.
  3. Speck in einer Pfanne knusprig ausbraten, vom Herd nehmen und Speck herausnehmen. Das Öl in die warme Pfanne gießen, Essig, Honig und etwa 3 EL Wasser dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die lauwarme Vinaigrette mit Weißkohl, Paprika, Apfelspalten und Speck mischen. Den Kümmel untermischen und den Salat nochmals kräftig abschmecken.

Tipp!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!