VG-Wort Pixel

Wermut-Passionsfrucht-Drink

Wermut-Passionsfrucht-Drink
Foto: Celia Blum
Der Wermut-Passionsfrucht-Drink bringt euch jede Menge Sommergefühle ins Haus! Ein erfrischend prickelndes Getränk, das ihr in 10 Minuten zubereitet. 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 85 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
2
Gläser
6

Stiel Stiele Thymian

400

Milliliter Milliliter Passionsfrucht (Zuckerfreie Passionsfrucht-Schorle)

8

Zentiliter (cl) Zentiliter (cl) weißer Wermut

Eiswürfel

2

Maracujas

10

Gramm Gramm Ingwer (frisch und Bio)

(Außerdem: Shaker)

Zubereitung

  1. Die Gläser gut vorkühlen.
  2. Thymian abspülen und die Blätter grob abzupfen. Jeweils die Hälfte von der Sinalco, Wermut, Thymian und 2–3 Eiswürfel in einem Shaker kräftig shaken (siehe Tipp). In ein Glas 2–3 Eiswürfel geben und den Drink in das Glas seihen. Zweiten Drink ebenso mixen und in das zweite Glas seihen.
  3. Maracujas halbieren, Fruchtmark und Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen und auf die Gläser verteilen. Ingwer heiß abspülen, in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls auf die Gläser verteilen. Sofort servieren.
Tipp Den Shaker fest verschließen und gut festhalten – durch die Kohlensäure baut sich beim Shaken viel Druck auf.

Dieses Rezept ist in Heft 18/2021 erschienen.