VG-Wort Pixel

Wildreissalat mit Thunfisch und Pimientos

Wildreissalat mit Thunfisch und Pimientos
Foto: Thomas Neckermann
Dieser Wildreissalat hat einiges zu bieten: Wachteleier, Bratpaprika und Thunfisch - abgeschmeckt mit einem leckeren Dressing ein Genuss!
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Kalorienarm, Schnell

Pro Portion

Energie: 375 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Beutel Beutel Wildreismischung (125 g)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

TL TL Senf (mild)

EL EL Essig

EL EL Öl

Dose Dosen Thunfisch (im eigenen Saft; 130 g Abtropfgewicht, aus nachhaltigem Fischfang mit MSC-Siegel)

Gramm Gramm gelbe Kirschtomaten

Gramm Gramm Pimientos (de Padrón = Bratpaprika)

Meersalz (grobes)

Bund Bund Rucola (50 g)

rote Zwiebel (klein)

Gramm Gramm Wachteleier (1 Glas; z.B. von La Comtesse)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  2. Salz, Pfeffer, Senf und Essig verrühren. 3 EL Öl in feinem Strahl dazugießen, zu einem Dressing verrühren. Thunfisch abtropfen lassen, Flüssigkeit dabei auffangen und mit 2 EL Wasser unter das Dressing rühren. Dressing und Reis mischen.
  3. Tomaten abspülen, trocknen, halbieren. Mit dem in Stücke geteilten Thunfisch unter den Reis mischen.
  4. Pimientos abspülen, trocknen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Pimientos darin rundum scharf anbraten, mit Meersalz salzen. Rauke abspülen, trocknen, auf einer Platte anrichten. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden. Reissalat, halbierte Wachteleier, Pimientos und Zwiebelringe auf der Rauke anrichten.

Hier findet ihr weitere Rezepte für schnelle Salate und Thunfisch.

Dieses Rezept ist in Heft 09/2017 erschienen.


Mehr Rezepte