Winter-Smoothies: Wir lieben den heißen Vitaminkick

Im Sommer schlürfen wir die bunten Vitaminbomben am laufenden Band, doch der Winter war bisher smoothiefrei. Das wird sich jetzt ändern. Wir haben drei leckere Rezepte für euch.

Warme Smoothies? Ja, bitte!

Als Eliq Maranik vor einigen Jahren damit begann, an ihrem Buch über Winter-Smoothies zu arbeiten, dachte sie: "Welcher Unterschied besteht schon zwischen einem "normalen" und einem Winter-Smoothie - bis auf ein paar Wintergewürze vielleicht?" Doch dann fing sie an, zu probieren. Spätestens als sie das erste Mal warmen Kräutertee als Basis für einen Smoothie verwendete, war klar: Warme Smoothies sind anders!

Warmer Apfelkuchen-Smoothie mit Sahne von Ulrike

Lies auch

Ulrike kocht: Heißer Apfelkuchen-Smoothie mit Sahne

Heute ist Maranik von den Winter-Smoothies restlos begeistert, denn sie versorgen den Körper mit allem, was er in der kalten Jahreszeit dringend braucht: Vitamine, Mineralien, Antioxidantien - und jeder Menge neuer Energie. Für Eliq Maranik ist es "perfekte Wärme für den Körper mit jeder Menge Vitaminen und Gesundem, die außerdem Erkältungen vorbeugt und das Immunsystem stärkt."

Warme Winter-Smoothies: Soulfood mit Superkräften

Heiße Winter-Smoothies

Doch ein Winter-Smoothie ist noch viel mehr. Er ist auch Soulfood: "Ein warmer Smoothie ist fast wie eine warme Suppe, perfekt zum Frühstück, als Zwischenmahlzeit oder am Abend, wenn das Wetter kalt ist und die Sehnsucht nach Wärme wächst." Die Basis dafür bieten Tees und Getränke, die aus Kräutern und Gewürzen zubereitet werden. "Es gibt unglaublich viele Teesorten, und die meisten eignen sich perfekt zum Mischen mit Beeren und Obst." Sie empfiehlt: "Nehmen Sie eine Teesorte, die Sie mögen."

Zusätzlich greift sie für ihre Winter-Smoothies zu klassischen Beerenmischungen aus der Tiefkühltruhe oder exotischen Früchten, die sie auch in Form von Obst- und Beerenpulvern verwendet.

Drei Beispiele für leckere Winter-Smoothies haben wir hier schon einmal zum direkten Loslegen für euch. Noch mehr leckere Rezepte für köstliche, heiße Vitaminkicks findet ihr in dem Buch "Winter-Smoothies - Warm & kalt genießen", das im Verlag h.f.ullmann erschienen ist. 

Videoempfehlung:

uk

Themen in diesem Artikel

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode- & Beauty-Newsletter

    Beauty-Newsletter

    Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

    Brigitte-Rezepte-Newsletter

    Rezept-Newsletter

    Was gibt’s heute zu essen? Leckere Rezepte, viel Gemüse, Fleisch und Fisch.

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Skandinavischer Beeren-Smoothie
    Winter-Smoothies: Wir lieben den heißen Vitaminkick

    Im Sommer schlürfen wir die bunten Vitaminbomben am laufenden Band, doch der Winter war bisher smoothiefrei. Das wird sich jetzt ändern. Wir haben drei leckere Rezepte für euch.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden