Winterliche Milchreis-Mischung

Zutaten

Portionen

Kirschkompott

  • 1 Bio-Orange (klein)
  • 1 Glas Sauerkirschen (350 g Aptropfgewicht)
  • 1 Sternanis
  • 1 EL Speisestärke

Milchreis

  • 30 Gramm Grümmelkandis (z. B. von Diamant)
  • 125 Gramm Milchreis (Rundkornreis)
  • 1 Stange Zimt

Sprinkle

  • 2 EL brauner Zucker
  • 2 TL Spekulatiusgewürz
  • 1 EL Cranberry (getrocknet)
  • 2 EL Cashew
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

5 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Für das Kirschkompott die Orange heiß abspülen und mit einem Sparschäler ein 10 cm langes Schalenstück abschälen. Kirschen mit dem Saft, der Orangenschale und Sternanis aufkochen.
  2. Speisestärke und 2-3 EL kaltes Wasser verrühren und in die kochenden Kirschen rühren. Etwa 1 Minute kochen. Sternanis und Orangenschale entfernen. Das kochend heiße Kirschkompott randvoll in saubere und heiß ausgespülte Schraubgläser füllen und sofort fest verschließen.
  3. Für den Milchreis Grümmelkandis und Milchreiskörner in Lagen in ein weites Schraubglas oder ein Flasche schichten. Die Zimtstange mit einschichten.
  4. Für das Sprinkle braunen Zucker, Spekulatiusgewürz, Cranberrys sowie Cashewkerne vermengen und als letzte Schicht auf die Reismischung geben und verschließen. Oder das Sprinkle extra in eine Tüte oder ein Glas füllen. Kompott, Milchreismischung und eventuell das Sprinkle zusammen verpacken. Das Kirschkompott hält sich etwa 4 Wochen, die Milchreismischung und das Sprinkle etwa 2 Monate.

Tipp!

Für das Kirschkompott werden Schraubgläser mit insgesamt etwa 720-850 ml Fassungsvermögen gebraucht. Die Größe hängt davon ab, mit wie viel Flüssigkeit die Kirschen im Glas eingelegt waren, das ist von Hersteller zu Hersteller verschieden. Es ist auch möglich, das Glas zu nehmen, in dem die Kirschen gekauft wurden. Für den Milchreis reicht ein kleineres Glas mit etwa 200-220 ml Fassungsvermögen.

Milchreis zubereiten:

Für das Rezept kommt es etwas auf die Milchreissorte an. Für 125 g Milchreis wird in der Regel 500 ml Milch benötigt. Die Garzeit beträgt 25–30 Minuten. Für genaue Angaben bitte auch auf die Packung des verwendeten Milchreises schauen. Milch in einen Topf geben, Milchreismischung dazugeben und alles langsam aufkochen lassen. Bei kleinster Hitze etwa 25–30 Minuten quellen lassen. Fertig! Schön sahnig und cremig wird der Reis, wenn man kurz vor dem Servieren noch 150 g geschlagene Sahne unterhebt.

Mehr Geschenke aus der Küche

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!