Winterliche Schokoladentorte

Ähnlich lecker
SchokoladentorteSchokoladeTorteKuchen
Zutaten
für Portionen
Tortenboden:
  • 75 Gramm Butter
  • 50 Gramm Löffelbiskuit
  • 5 Eier
  • Salz
  • 100 Gramm Puderzucker
  • 1 EL Speisestärke
  • 25 Gramm Mehl (Type 550)
  • 20 Gramm Kakaogetränkpulver
  • 1 TL Backpulver
  • 50 Gramm Mandeln (gehackt, gemahlen)
Füllung:
  • 150 Gramm Zartbitterschokolade
  • 4 Eier (frisch)
  • 200 Gramm Schlagsahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Lebkuchengewürz
  • 1 EL Kakao
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
Für den Tortenboden:
  1. Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Die Löffelbiskuits im Blitzhacker (oder in einem Gefrierbeutel mit der Kuchenrolle) fein zerbröseln. Eiweiß mit Salz steif schlagen. 20 Gramm Puderzucker und die Speisestärke unter den Eischnee heben und 2 Minuten weiterschlagen. Kalt stellen.
  2. Eigelb, restlichen Puderzucker, Mehl, Kakao- und Backpulver mit den Quirlen des Handrührers etwa 5 Minuten hellcremig aufschlagen. Eischnee, Löffelbiskuitbrösel und Mandeln auf die Eigelbcreme geben und vorsichtig unterheben. Die abgekühlte Butter nach und nach unterrühren.
  3. Den Teig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 18 cm) füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 etwa 40 Minuten backen. Den Kuchen aus der Form lösen und auf einem Gitter abkühlen lassen.
Für die Füllung:
  1. Zerbröckelte Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen. Eigelb, Vanillezucker und Lebkuchengewürz in eine Schüssel geben und im warmen Wasserbad hellcremig aufschlagen. Im kalten Wasserbad unter Rühren abkühlen lassen. Zuerst die abgekühlte Schokolade, dann die Sahne unter die Creme heben. Den Eischnee daraufgeben und vorsichtig unterziehen.
  2. Den Tortenboden 3mal durchschneiden. Die Böden mit etwa zwei Dritteln der Schokoladencreme bestreichen und zusammensetzen. Die Torte rundherum mit der restlichen Creme bestreichen und mit Kakaopulver bestäuben. Mit einem Messerrücken ein Muster in die Oberfläche drücken.

Schokoladenkuchen - die besten Rezepte auf BRIGITTE.de

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!