VG-Wort Pixel

Wintersalat mit Mozzarella und Orangen

Wintersalat mit Mozzarella und Orangen
Foto: Thomas Neckermann
Dieser Wintersalat mit Mozzarella und Orangen ist superschnell gemacht und hat alles, was ein guter Salat braucht. Besser geht's nicht, oder?!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell, Vitaminreich

Pro Portion

Energie: 455 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Orange

EL EL Weißweinessig (mild)

TL TL Honig

Gramm Gramm Feldsalat

Gramm Gramm Treviso Salat (oder Radicchio)

EL EL Pinienkerne

Gramm Gramm Büffelmozzarella

EL EL Olivenöl

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung

  1. Orangen so dick schälen, dass die weiße Haut vollständig mit entfernt wird. Die Filets mit einem scharfen Messer auslösen, dabei den Saft auffangen. Die restliche halbe Orange auspressen.
  2. Orangensaft, Essig und Honig bei starker Hitze etwa 3 Minuten sirupartig einkochen, dann abkühlen lassen. Blattsalate putzen, abspülen, trocken schütteln und kleiner zupfen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Mozzarella abtropfen lassen und grob würfeln.
  3. Blattsalate, Mozzarella, Pinienkerne und Orangenfilets auf Tellern anrichten. Orangenessig und Olivenöl darüberträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Sofort servieren.
Tipp Dazu: Baguette

Mehr 30-Minuten-Rezepte

Mehr Rezepte