VG-Wort Pixel

Wintersalat mit Schinken und Feigen

Wintersalat mit Schinken und Feigen
Foto: Thomas Neckermann
Dieser leckere Wintersalat steht in nur 15 Minuten auf dem Tisch. Ihr glaubt es nicht? Dann überzeugt euch selbst!
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell, Vitaminreich

Pro Portion

Energie: 365 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Wintersalat (Blätter; z.B. Eisberg-, Feld- und Radicchio-Salat)

Gramm Gramm Schinken (in Würfel, fein)

Gramm Gramm Walnüsse

Feigen

Mandarine

TL TL Senf (mittelscharf)

EL EL Essig (mild)

EL EL Olivenöl (gutes)

Meersalz (fein)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Salatblätter putzen oder verlesen, abspülen, trocken schleudern und in Stücke zupfen. Schinkenwürfel in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Herausnehmen und die Walnüsse in der Pfanne kurz und heiß anrösten. Nüsse herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Die Feigen abspülen, eventuell putzen und in Scheiben schneiden.
  3. Salatblätter, Feigen, Walnüsse und Schinkenwürfel auf einer Platte oder Portionstellern anrichten.
  4. Den Mandarinensaft auspressen und mit Senf und Essig verrühren. Das Olivenöl mit einem Schneebesen unterschlagen und die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Vinaigrette über den Salat träufeln und sofort servieren.
Tipp Dazu: Bauernbrot

Wir haben noch noch schnelle Rezepte und noch mehr schnelle Salate für euch.


Mehr Rezepte