VG-Wort Pixel

Wok-Gemüse mit Hähnchen

Wok-Gemüse mit Hähnchen
Foto: Carsten Eichner
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 225 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
3
Portionen

Hähnchenbrustfilet (à etwa 180 g)

Gramm Gramm Karotte

gelbe Paprikaschote

Gramm Gramm Ananas (geschält)

rote Zwiebel

Stängel Stängel Koriander

EL EL Öl

EL EL Chili Sauce

Gramm Gramm Salz

Gramm Gramm Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung

  1. Die Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Möhren schälen, die Paprika vierteln, putzen und abspülen. Möhren in Stifte hobeln, Paprika in Streifen und Ananas in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Koriander abspülen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
  2. Etwas Öl im Wok erhitzen und das Hähnchenfleisch darin anbraten. Herausnehmen und warm stellen. Möhren, Paprika, Zwiebeln und Ananas nacheinander in etwas heißem Öl im Wok anbraten. Alle Zutaten wieder zurück in den Wok geben und erhitzen. Die Chilisoße unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Korianderblättchen bestreut servieren.
Tipp Dazu: vorgegarter Reis.
Bei uns findet ihr weitere leckere Hähnchen-Rezepte.

Mehr Rezepte