VG-Wort Pixel

Wok-Kohl mit Ente und Blumenkohlreis

Wok-Kohl mit Ente und Blumenkohlreis
Foto: Thomas Neckermann
Low Carb auf Asiatisch! In den Wok gehen Pak Choi und Chinakohl, die wegen ihrer vielen sekundären Pflanzenstoffe als Anti-Aging-Food gelten.
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, Raffiniert

Pro Portion

Energie: 595 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 39 g, Fett: 40 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Wok-Kohl

Gramm Gramm Entenbrustfilets (mit Haut, am besten Bio)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Gramm Gramm Shiitake-Pilze (kleine Pilze)

Gramm Gramm Pak Choi (chinesischer Kohl)

Gramm Gramm Chinakohl

Milliliter Milliliter Entenfond (Glas)

Milliliter Milliliter Sojasauce

heller Soßenbinder

EL EL Ketjap manis

Blumenkohlreis

Gramm Gramm Blumenkohl

Gramm Gramm Butterschmalz

TL TL Sesamöl (geröstet)


Zubereitung

  1. Für den Kohl

  2. Fleisch kalt abspülen, trocknen, Haut ablösen und in feine Streifen schneiden. Wok erhitzen, Streifen kross ausbraten. Herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen, salzen, beiseitestellen. Ausgebratenes Fett in eine Tasse gießen.
  3. Entenbrust in dünne Scheiben schneiden, im heißen Wok mit etwas Entenfett von beiden Seiten kräftig braun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen.
  4. Pilze putzen, größere Hüte in Streifen schneiden, Stile nicht verwenden. Pak Choi und Chinakohl putzen, abspülen. Kohl in Streifen schneiden, Pak-Choi-Blätter ablösen, längs halbieren. Pilze und beide Kohlsorten nacheinander mit etwas Entenfett im Wok anbraten. Fond und Sojasoße zugießen, aufkochen. Soßenbinder unter Rühren einstreuen, Soße binden, mit Sojasoße und Ketjap manis würzen.
  5. Entenbrust zum Gemüse in den Wok geben, kurz erhitzen. Zum Servieren mit der kross gebratenen Haut bestreuen.
  6. Für den Blumenkohlreis

  7. Blumenkohl putzen, abspülen und sehr gut trocknen. Kohl in Stücke schneiden und in der Küchenmaschine/Blitzhacker auf Reiskorngröße zerkleinern (Achtung, geht sehr schnell).
  8. Butterschmalz und Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, Blumenkohl 5–6 Minuten gar braten, mit Salz abschmecken, zum Wok-Kohl servieren.
Tipp Blumenkohlreis gibt's auch tiefgekühlt.
Dazu: Harissa-Würzpaste

Dieses Rezept ist in Heft 4/2020 erschienen.