Würzige Hähnchenkeulen

Ähnlich lecker
HähnchenGeflügel RezeptePartyrezepte
Zutaten
für Stück
  • 6 EL Sojasauce
  • 1 EL Limettensaft
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL 5-Gewürze-Pulver (oder Currypulver)
  • 12 Hähnchenunterschenkel (à 160 g)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Sojasoße und Limettensaft verrühren. Knoblauch abziehen und dazupressen. Die Mischung mit 5-Gewürze-Pulver oder Curry abschmecken. Die Hähnchenkeulen gut abspülen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Keulen der Länge nach dreimal bis zum Knochen einschneiden - dann garen sie schneller. Eventuell die Haut entfernen. Die Marinade und das Fleisch in einen Gefrierbeutel geben, den Beutel gut verschließen und alles mindestens 2 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
  2. Den Backofen auf 220 Grad, Umluft 200 Grad, Gas Stufe 5 vorheizen. Die Keulen nebeneinander in eine ofenfeste Form legen und im heißen Ofen etwa 30 Minuten braten.
Tipp!

Dazu schmeckt Krautsalat.

Weitere Rezepte
KinderrezepteFettarme Rezepte

Noch mehr Rezepte