VG-Wort Pixel

Würzige Minz-Röllchen

hackroellchen-400.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Fleisch und Minze passen toll zusammen: Die Minze macht das Fleisch schön frisch. Unsere würzigen Minz-Röllchen, abgeschmeckt mit Harissa und Kreuzkümmel, solltet ihr euch daher bei der nächsten Grillparty nicht entgehen lassen.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kinderrezept, Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 250 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 25 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Bratwurst (fein und ungebrüht)

Gramm Gramm Tatar (oder Rinderhackfleisch)

Zwiebel (klein)

Knoblauchzehe

Zweig Zweige Minze (frisch)

EL EL Polentagrieß (Maisgrieß)

Eigelb

TL TL Harissa (oder Sambal Oelek)

TL TL Kreuzkümmel

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das Bratwurstbrät aus der Wursthülle drücken und zum Tatar geben. Die Zwiebel abziehen und sehr fein hacken. Knoblauch abziehen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Minze abspülen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen. Minze sehr fein hacken. Alles zum Fleisch geben.
  2. Grieß, Eigelb, Harissa, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer ebenfalls dazugeben und alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Fleischteig verarbeiten. Aus der Masse mit feuchten Händen 6-8 längliche Rollen formen und für mindestens 30 Minuten kalt stellen. Auf dem heißen Grill dann rundherum etwa 10 Minuten braun grillen.
Tipp Grillparty - Rezeptideen für die ganze Familie