VG-Wort Pixel

Würzige Müsliriegel

fit-food-rezepte-fs-2.jpg
Foto: Janne Peters
Die würzigen Müsliriegel bringen schnell Energie, steigern die Leistung und bieten alle drei wichtigen Arten von Kohlenhydraten. Der ideale Sport-Snack!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 145 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
16
Portionen

Ei

Gramm Gramm Käse (z. B. Cheddar)

Gramm Gramm schwarze Oliven

Gramm Gramm getrocknete Tomate (ohne Öl)

Gramm Gramm Erdnüsse

Gramm Gramm Salat Mix (Mix aus Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen, Pinienkernen)

Gramm Gramm Haferflocken (grob)

TL TL Pizzakräuter (grob)

TL TL getrocknete Zwiebel

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Ei verschlagen und Käse grob raffeln. Oliven und Tomaten hacken. Alle Zutaten in einer großen Schüssel gründlich verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech etwa 20 x 32 cm groß ausrollen, dabei gut zusammenpressen, weil sie etwas bröckelig ist. Im Ofen etwa 20 Minuten hellbraun backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und in 16 Riegel (10 x 4 cm) schneiden. Vollständig auskühlen lassen und in einer Blechdose aufbewahren.
Tipp Fit Food: Rezepte (nicht nur) für Sportlerinnen

Mehr Rezepte