VG-Wort Pixel

Wurstsalat mit Rettich

Wurstsalat mit Rettich
Foto: Thomas Neckermann
Rettich verleiht dem Low-Carb-Rezept eine angenehme Schärfe. Das Dressing wird aus Öl, Essig und Honig zubereitet und schmeckt daher richtig lecker süß-sauer. 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 680 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 63 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Gramm Gramm Fleischwurst

rote Zwiebel (klein)

Gramm Gramm Rettiche (weiß)

EL EL Weißweinessig (mild)

TL TL Honig (flüssig)

EL EL Sonnenblumenöl

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

EL EL Kapern (klein)

Stängel Stängel glatte Petersilie

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Fleischwurst aus der Pelle lösen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in feine Ringe schneiden. Den Rettich schälen, längs halbieren und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
  2. Essig, Honig und Öl mit einem Schneebesen verrühren und die Marinade mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fleischwurst, Zwiebeln, Rettich und Kapern vorsichtig daruntermischen.
  3. Petersilie abspülen, trocken schütteln und die Blätter grob hacken. Petersilie unter den Salat mischen und nochmals mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.
Tipp Dazu passen Laugenbrezeln.
 

Mehr Rezepte