VG-Wort Pixel

Ziegenfrischkäse im Speckmantel

Ziegenfrischkäse im Speckmantel
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 165 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
6
Portionen
150

Gramm Gramm Ziegenfrischkäse

6

Scheibe Scheiben Frühstücksspeck

1

Zweig Zweige Rosmarin

1

Zweig Zweige Thymian

3

Stiel Stiele glatte Petersilie

25

Gramm Gramm Weißbrote

40

Gramm Gramm Butter

Salatsauce

0.5

Orange

1

EL EL weißer Balsamico-Essig

1

TL TL Senf

Salz

1

EL EL Trüffelöl

2

EL EL Sonnenblumenöl

Pfeffer (frisch gemahlen)

50

Gramm Gramm Feldsalat

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ziegenkäse in 6 gleich große Stücke teilen, mit je einer Speckscheibe umwickeln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Kräuter abspülen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und fein hacken. Weißbrot fein reiben und mit den Kräutern mischen.
  2. Mischung auf die Käsepäckchen streuen und mit Butterflöckchen belegen. Die Päckchen unter dem vorgeheizten Grill auf der mittleren Einschubleiste etwa 8 Minuten überbacken.
  3. Für die Salatsauce:

  4. Orangensaft, Essig, Senf und etwas Salz verrühren. Das Trüffelöl und das Sonnenblumenöl langsam unterschlagen. Eventuell mit etwas Pfeffer abschmecken.
  5. Feldsalat putzen, abspülen und gut trocken schütteln oder in eine Salatschleuder geben. Feldsalat auf 6 Teller verteilen und mit etwas Salatsoße beträufeln. Je ein Stück Ziegenfrischkäse darauf legen und sofort servieren.