Ziegenkäse mit Lavendel

So schmeckt die Provence vom Grill: Wir bereiten Ziegenkäse im Päckchen mit Lavendel zu. Ein unglaubliches Aroma!

Zutaten

Portionen

  • 70 Gramm Walnüsse
  • 60 Gramm Zucker (braun)
  • 1 Ei
  • 6 Ziegenkäse
  • 6 Zweige Lavendel
  • Lavendel Parfum de Vie
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

13 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Walnusskerne nicht zu fein hacken und mit dem braunen Zucker gut vermischen. Ei in einer kleinen Schale mit einer Gabel verschlagen und die Käsetaler zuerst im Ei, dann in der Walnuss-Zuckermischung wenden.
  2. Käsetaler mit je einem kleinen Lavendelzweig belegen und einzeln in Backpapier oder Alufolie wickeln. Auf den Grill setzen und etwa 5 Minuten grillen. Die Päckchen werden nicht gewendet. Der Käse wird von innen samtweich, und die Kruste beginnt zu karamellisieren. Zum Servieren die Päckchen einen Spalt öffnen und eventuell mit Parfum de Vie bestäuben.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!