Zitronen-Blumenkohl-Suppe

Ähnlich lecker
BlumenkohlsuppeZitroneBlumenkohlSuppeAbendessen
Zutaten
für Portionen
  • 2 Lauchzwiebeln (50 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 Gramm Blumenkohl (Röschen, geputzt)
  • 4 TL Olivenöl
  • 800 Milliliter Hühnerbrühe (klar)
  • 0,25 TL Kreuzkümmel (gemahlen, Kreuzkümmel)
  • 30 Gramm Instant Couscous
  • 120 Gramm Putenbrustaufschnitt (im Stück)
  • 0,5 Bio-Zitronen
  • Salz
  • weißer Pfeffer
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch fein hacken. Knoblauch und Blumenkohl in Olivenöl bei mittlerer Hitze andünsten. Hühnerbouillon und Kumin zugeben und 10 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt kochen.
  2. Zwei Kellen "Stückiges" herausfischen und zur Seite stellen. Restliche Suppe pürieren, Couscous und Lauchzwiebeln zugeben und weitere 5-7 Minuten kochen.
  3. Putenaufschnitt würfeln. Zitrone abspülen, die Hälfte mit Schale in ganz feine Würfel schneiden, restliche Zitrone über der Suppe auspressen. Zitronenwürfel und Blumenkohlstücke zugeben und einmal kurz aufkochen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Putenwürfeln anrichten.
Tipp!

Dazu 2 Vollkornbrötchen mit 2 EL Frischkäse mit Joghurt.

Die besten Rezepte mit Blumenkohl auf BRIGITTE.de

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!