VG-Wort Pixel

Zitronenfalter

Zitronenfalter
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 260 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
12
Stück

Sirup:

2

Stängel Stängel Zitronengras (oder abgeriebene Schale 1 Bio-Zitrone)

2

EL EL Zucker

Rührteig:

100

Gramm Gramm Butter ( oder Margarine)

200

EL EL Zucker

2

Eier

200

Gramm Gramm Mehl

1.5

TL TL Backpulver

75

Milliliter Milliliter Milch

Füllung:

200

Gramm Gramm Schlagsahne

Zum Verzieren:

3

Stängel Stängel Zitronenmelisse

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Sirup:

  2. Die Zitronengrasstängel abspülen. Wurzelansatz abschneiden und die äußere Schicht ablösen. 1,5 Stangen in Scheiben schneiden und mit 50 ml Wasser und dem Zucker etwa 4 Minuten kochen lassen. Abkühlen lassen. Restliches Zitronengras für die Schmetterlingsfühler in 24 schmale Streifen schneiden und beiseite legen. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.
  3. Für den Rührteig:

  4. Weiches Fett und Zucker mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch in die Fett-Ei-Masse rühren. Muffinblech mit 12 Vertiefungen mit Papiermanschetten auslegen und den Teig in die Förmchen geben. Im Backofen etwa 25 Minuten backen. Die Muffins in der Form auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  5. Für die Füllung:

  6. Die Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Den Deckel der Muffins abschneiden und halbieren. Den Zitronengrassirup durch ein Sieb gießen und die Böden mit dem Sirup beträufeln. Dicke Sahnespiralen auf die Böden spritzen und die Deckelhälften mit der runden Seite als Flügel in die Sahne stecken. Die Gebäckstücke als Zitronenfalter mit den vorbereiteten Zitronengrasstreifen als Fühler und mit Zitronenmelisse-Blättchen verzieren.
Tipp Kleine Kuchen: Die besten Rezepte auf BRIGITTE.de